Klasse B - www.senkhorst.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Klasse B

Fahrerlaubnisklassen
  • Mindestalter 18 Jahre, 17 Jahre beim "Begleiteten Fahren"

  • Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von max. 3500 kg

  • Max. 8 Sitzplätze + Fahrer

  • Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von 750 kg oder zulässige Gesamtmasse der Kombination max. 3500 kg

  • Einschluss: Klasse L, AM


Ausbildung in Theorie und Praxis


Mindestumfang der theoretischen Ausbildung:

  • 12 Doppelstunden à 90 Minuten Grundstoff

  • 2 Doppelstunden à 90 Minuten klassenspezifischer Stoff


Mindestumfang der praktischen Ausbildung:

  • Grundausbildung (keine Mindestanzahl; Umfang der Ausbildung nach Anlage 3 der Fahrschülerausbildungsverordnung)

  • Überlandfahrt:    5 Stunden à 45 min.

  • Autobahnfahrt:    4 Stunden à 45 min.

  • Nachtfahrt:         3 Stunden à 45 min.



Welche Unterlagen benötigen Sie für die Antragstellung beim Straßenverkehrsamt

  • Personalausweis bzw. Reisepass (bei ausländischen Mitbürgern Heimatpass)

  • Lichtbild

  • Sehtestbescheinigung (bei Antragstellung nicht älter als 2 Jahre)

  • Nachweis über die Teilnahme an einem Lehrgang "Sofortmaßnahmen am Unfallort"


Zusätzlich für das begleitete Fahren mit 17:

  • Beiblatt zum Antrag, auf dem die gesetzlichen Vertreter ihre Zustimmung geben, dass der Antragsteller eine Fahrerlaubnis zum begleiteten Fahren mit 17 erwirbt. Außerdem sind hier die Begleitpersonen (mind. 1) mit Namen und Geburtsdatum anzugeben.

  • Einverständniserklärung der Begleitpersonen. Diese Erklärung ist von jeder Begleitperson auszufüllen. Hier erklärt die Begleitperson, dass die gesetzlichen Voraussetzungen (siehe unten) bekannt sind und übermittelt der Fahrerlaubnisbehörde die dort benötigten Angaben zur Fahrerlaubnis.

  • Kopien der Führerscheine und der Ausweise/Pässe der Begleitpersonen

  • Kopien von Personalausweis bzw. Reisepass (bei ausländischen Mitbürgern Heimatpass) der gesetzlichen Vertreter


Den Z4 dürft Ihr für eine Doppelstunde in den Sonderfahrten testen.  

 

Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis zum begleiteten Fahren ab 17
- Zustimmung der gesetzlichen Vertreter einmal pro Antragsteller ausdrucken, ausfüllen und von beiden gesetzlichen Vertretern unterschreiben lassen.
- Angaben zur Begleitperson einmal pro Begleitperson ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben lassen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü